FTL Tritschler Elektronik+Feingerätebau
> Home
> Aktuell
Produkte
Termine
> english/francais
> Über uns
Wer wir sind
ISO 9001
> Produkte
Umwerter
Tarifgeräte
Impulsgeber
Impulsverarbeitung
Rechnen, Steuern
DFÜ-Anlagen
Prüfmittel
Software
> Support
Download-Bereich
E-Mail-Anfrage
Archiv
> Kontakt
Ansprechpartner
Wegbeschreibung
> Impressum
MOKO

Terminalprogramm zur Konfiguration von Modems und zur Protokollierung des Datenverkehrs von Schnittstellen

Merkmale

> protokollierte Parametrierung von Modems
> protokollierte Direktkommunikation zwischen Endgerät und Modem
> Baudraten- und Protokollerkennung bei „stummen“ Modems


Beschreibung

MoKo ermöglicht die Kommunikation mit einem Modem bzw. Endgerät über die serielle Schnittstelle.

MoKo vereinfacht die Programmierung von Modems, die in der Datenkommunikation zusammen mit Endgeräten eingesetzt werden. Die Verwendung von geprüften Programmdateien vereinfacht die Programmierung, da auf jeden Befehl eine vorgeschriebene Verhaltensweise erwartet wird, die dokumentiert werden kann.

Als Terminalprogramm bietet MoKo die Möglichkeit, im "Modem-Direkt-Modus" mit einem Modem oder einem Endgerät zu kommunizieren und diese Kommunikation zu protokollieren (mit zu schneiden).

MoKo eliminiert das Problem von stummen Modems, indem es versucht, durch Senden einer Abfolge von verschiedenen Einstellungen der Baudrate des Protokolls und eine Verbindung zum Modem zu finden.

MOKO


MOKO


MOKO Modemdirekt

MOKO Modemdirekt


MOKO Parametrierung

MOKO Parametrierung

PDF-Download

Bedienungsanleitung
620 KB)
Scriptliste
75 KB)




Home
Zurück
Seitenanfang